Hamburger Träger aktiv Bereich Migration und Integration, Träger Hamburg Beratung und Qualifizierung Migranten, Weiterbildung und Beratung Migranten Hamburg, Institutionen Weiterbildung und Beratung Migranten und Geflüchtete in Hamburg

  • Träger > 
  • Diakonisches Werk Hamburg - Hilfswerk

Diakonie-Hilfswerk Hamburg: Migrationsberatung

Kurzprofil

Das Hilfswerk der Diakonie übernimmt Soziale Aufgaben: z.B. in der Schuldnerberatung, der Tagesaufenthalts- und Beratungsstelle für Obdachlose, im Frauenhaus, in Beratungsstellen für Suchtkranke, für Migrantinnen, für Prostituierte im Cafe Sperrgebiet und in der Kaffeklappe St. Pauli, in der Erziehungs-, Ehe-, Partner- und Lebensberatung, der Schwangerschaftskonfliktberatung und der Vergabe aus der „Bundesstiftung Mutter und Kind“ und einer Kindertagesstätte.

Zielgruppe(n)

Ratsuchende, bestimmte Beratungsangebote für Migrantinnen und Migranten (MBE)

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

Königstr. 54

22767 Hamburg

 

Telefon: 040-306 20 - 0

Fax: 040-306 20- 311

Email: umbreit@diakonie-hamburg.de

Homepage: www.diakonie-hamburg.de

Migrationsspezifische Arbeitsfelder/Projekte

  • MBE- Migrationsberatung
  • Integrationszentrum Hamburg-Nord
  • Anerkennung von Qualifikationen aus dem Ausland - Zentrale Anlaufstelle Anerkennung (ZAA)
  • Ämterlotsen - Begleitung zu Behörden und weiteren Institutionen durch Ehrenamtliche (Angebot richtet sich auch an Migrantinnen und Migranten) Weitere Informationen finden Sie hier
  • Flüchtlingslotsen - Begleitung zu Behörden und weiteren Institutionen, Unterstützung bei der Neuorientierung in Hamburg durch Ehrenamtliche. Weitere Informationen finden Sie hier
  • ESF-Projekt "Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein". Unterstützung beim beruflichen (Wieder-)einstieg durch Coaching, Arbeitsmarktorientierung und Begleitung durch ehrenamtliche JobpatInnen. Weitere Informationen finden Sie hier