AWO AQtivus Servicegesellschaft gGmbH

Kurzprofil

Die AWO AQtivus gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der Hamburger AWO. Als junges Unternehmen arbeiten wir seit 2002 im Auftrag öffentlicher Stellen im Bereich der beruflichen und sozialen Integration vielfältiger Zielgruppen in Hamburg. So beraten, coachen und qualifizieren wir Arbeitssuchende, Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund oder Geflüchtete.

Eine unserer Stärken ist unser interkulturelles Team und dessen Mehrsprachigkeit. Neben Deutsch ist Beratung in Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Kroatisch, Arabisch, Dari / Fasi und Tigrinya möglich. Als Unterzeichner der “Charta der Vielfalt” bekennen wir uns zu einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld.

Mit unseren vielfältigen Maßnahmen haben wir seit dem Jahr 2002 rund 10.000 Menschen in Hamburg auf dem Weg zu einer beruflichen Perspektive unterstützt. Unser multikulturelles Team ist ein bewährter Partner von zahlreichen Unternehmen und Behörden.

Zielgruppe(n)

  • Arbeit- und Ausbildungssuchende
  • Migrant*innen und Geflüchtete
  • Frauen
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Jugendliche

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

Adenauerallee 2
20097 Hamburg - St. Georg

Telefon: 040 - 28 40 72-100
Fax: 040 - 28 40 72-240
Email: info@remove-this.aqtivus.de
WWW: www.aqtivus.de

Migrationsspezifische Arbeitsfelder/Projekte

Beratung

IntegrationsCenter Hamburg

  • Migrationsberatung (MBE) für erwachsene Zuwander*innen
  • Jugendmigrationsdienst (JMD) für jugendliche und jungerwachsene Zuwander*innen

Schuldnerberatung Harburg

AWO AQtivus berät und unterstützt in Hamburg Harburg Ratsuchende bei Fragen zu Mahnungen, gesperrten Konten oder der Beantragung von Privatinsolvenzen. Die Beratung ist in Deutsch, Arabisch, Dari / Farsi oder Türkisch möglich.

Lebenslagenberatung

Im Rahmen der Lebenslagenberatung bietet AWO AQtivus sowohl eine kurzfristige, offene Beratung als auch eine längerfristige, stabilisierende Beratung an. Die Lebenslagenberatung unterstützt Menschen bei ihren persönlichen Anliegen wie z.B. Familie, Aufenthalt, Anträge, Finanzen oder Wohnung. Ziel ist es, zu einer dauerhaften Verbesserung und Stabilisierung der Lebenssituation beizutragen. Auch Krisenintervention ist möglich.

Neben Deutsch wird die Beratung auf Englisch, Türkisch, Arabisch, Dari/Farsi, Russisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch und Polnisch angeboten.

Qualifizierung

AWO AQtivus bietet zertifizierte Bildungs- und Aktivierungsmaßnahmen an, die arbeitssuchende Kunden beruflich voranbringen.

  • Berufscoaching und Einzelcoaching
  • Berufliche Qualifizierungen in den Bereichen Erziehung & Soziales, Bewerbung, Logistik
  • Berufsbezogene Sprachkurse
  • Sprachkurse für Frauen (Anfängerinnen)

Angebote / Projekte mit diversen Unterstützungsleistungen

Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Junge Menschen aus Hamburg mit Migrations- und Fluchthintergrund erhalten langfristige Unterstützung bei ihrer beruflichen und sozialen Integration im Projekt „Chancengenerator“. Durch ein individuelles und bedarfsorientiertes Coaching werden die Kunden bis zu einer nachhaltigen Integration in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt begleitet.

Ausländische Fachkräfte sowie in Hamburg lebende Zuwanderer und Zuwanderinnen erhalten im Hamburg Welcome Center kompetente Beratung und Unterstützung zu berufsrelevanten Fragen.