Hamburger Träger aktiv Bereich Migration und Integration, Träger Hamburg Beratung und Qualifizierung Migranten, Weiterbildung und Beratung Migranten Hamburg, Institutionen Weiterbildung und Beratung Migranten und Geflüchtete in Hamburg

  • Träger > 
  • BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH

BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH

Kurzprofil

Die BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH engagiert sich seit über 40 Jahren im Schwerpunkt Integration und Bildung in den Stadtbezirken Hamburg-Harburg und Hamburg-Mitte. In den zweiIntegrationszentren und drei Stadtteilbüros werden Menschen migrantischer Herkunft in sozialen Fragen beraten und entsprechende Hilfestellungen angeboten. Als Bildungsträger führt die BI Integrations-, Deutsch- und Alphabetisierungskurse durch und bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

Zielgruppe(n)

Menschen mit Migrationshintergrund im erwachsenen Alter, erwachsene Neuzugewanderte und TeilnehmerInnen der Integrationskurse / Deutschkursinteressierte

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH

Integrationszentrum Wilhelmsburg

Rudolfstraße 5

21107 Hamburg

 

Telefon: 040 / 756 0123-0

Fax: 040 / 756 0123-29

Email: wilhelmsburg@bi-hh-sued.de

Homepage: www.bi-hh-sued.de

Migrationsspezifische Arbeitsfelder/Projekte

INTEGRATIONSBERATUNG

 

  • Qualifizierte Lotsenberatung (u. a. Beratung zu Möglichkeiten und Angeboten in verschiedenen Lebensbereichen wie z. B. Aufenthalt, Einkommen, Familie sowie Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Angebot)
  •  Fallmanagement-Beratung (individuelle Unterstützung durch feste BeraterInnen, Analyse der eigenen Situation und gemeinsame Erarbeitung von Zielen und Lösungsmöglichkeiten)
  •  Lernberatung Sprachkurse (individuelle Beratung zu Sprachförderung, Einstufungstests und Anmeldung zum gewählten Sprachkurs)

 

BILDUNG

 

  • Integrations- und Orientierungskurse des BAMF
  • Deutschkurse

 

Standort Wilhelmsburg: Rudolfstr. 5, 21107 Hamburg, Tel.: 040 / 756 0123-0
Standort Harburg: Schloßmühlendamm 1, 21073 Hamburg, Tel.: 040 / 309 54 29-0
Standort Veddel: Wilhelmsburger Platz 2, 20539 Hamburg, Tel.: 040 / 789 99 66
Standort Heimfeld: Friedrich-Naumann-Straße 22, 21075 Hamburg, Tel.: 040 / 767 53 44 9
Standort Neuwiedenthal: Stubbenhof 2, 21147 Hamburg, Tel.: 040 / 79 75 23 93

 

 

 

MIGRATIONSBERATUNG FÜR ERWACHSENE ZUWANDERER (MBE)

 

unterstützt neu zugewanderte erwachsene MigrantInnen sowie Spätaussiedler und ihre Familien bei allen Fragen der Aufnahme und Integration.

Aufgaben: individuelle Integrationsförderung, Beratung bei Aufenthaltsfragen und anderen Themen, Förderung der Selbsthilfekompetenz, sozialpädagogische Begleitung von Integrationskursen.

Beratung für Menschen in Bulgarisch mittwochs 14-16Uhr und in Dari/Farsi donnerstags 16:30-18:30Uhr im Integrationszentrum Wilhelmsburg, Rudolfstraße 5, 21107 Hamburg, 2. Etage

 

Kontakt:

BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH

Nadine Kuegah
Rudolfstraße 5, 21107 Hamburg
Tel.: 040 / 756 0123-13

Benjamin Kurtius
Schloßmühlendamm 1, 21073 Hamburg
Tel.: 040 / 309 54 29-13

Alexandra Jaquest
Schloßmühlendamm 1, 21073 Hamburg
Tel.: 040 / 309 54 29-12

 

 

LEBENSLAGENBERATUNG im Rahmen von W.I.R. (work and integration for refugees)

 

Zielgruppe: erwerbsfähige Geflüchtete ab 25 Jahre in Hamburg mit guter Bleibeperspektive und formalen und non-formalen Berufsqualifikationen und Erfahrungen

Beratung zu: Gesundheitszustand/Erwwerbsfähigkeit, Wohnen und soziale Einbindung, Rechtsstatus (Aufenthalt), Sprachkenntnisse und Rahmenbedingungen (Kinderbetreuung, Finanzielles, zu pflegende Angehörige, etc.)

Beratungssprachen: Arabisch, Rumänisch, Spanisch, Deutsch und Englisch

 

Kontakt:

Khalid Radi und Florina-Adriana Saioc

Tel.: 040 / 5247974-50/ -51

Email: w.i.r@bi-hh-sued.de