berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Grundbildung für Zugewanderte - Texte lesen und schreiben, Rechnen, EDV

Kategorien:   Branchen, Grundbildung

Anbieter:   MAXQ

Die Maßnahme wendet sich an Zugewanderte, die eine berufliche Perspektive vorrangig in sozial-pflegerischen Berufen suchen, jedoch durch lückenhafte Grundbildung im Umgang mit Texten, im Bereich Mathematik und durch geringe bis nicht vorhandene EDV-Anwenderkenntnisse große Probleme bei der erfolgreichen und dauerhaften beruflichen Integration haben. Ziel ist es, einen Kompetenzzuwachs in der Grundbildung zu erreichen, um Teilnehmende auf mögliche Berufssituationen vorzubereiten.

Inhalte:

  • Umgang mit Texten,
  • Grundrechenarten,
  • Grundsätze in der EDV-Anwendung

Abschluss: Aussagekräftiges maxQ.-Teilnahmezertifikat.

Zugangsvoraussetzung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 SGB III,
  • Sprachniveau A 2/B 1

Dauer: 108 Unterrichtseinheiten

Preis: Arbeits- und Vermittlungsgutschein AVGS nach § 45 SGB III

Zusätzliche Informationen

Kursort: Wendenstraße 29, 20097 Hamburg

Die Maßnahme wird in Kleingruppen, sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit durchgeführt. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch über Kurstermine und Unterrichtszeiten.

Förderung über einen Arbeits- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters nach § 45 SGB III (AVGS) möglich.

Telefonische Anmeldung.

Kontakt: Carola Hain, montags-donnerstags 08:00 - 14:00 Uhr, Tel.: 040-41009210, Email: hamburg@remove-this.maxq.net

Infomaterial zum Downloaden:

Grundbildung_f__r_Zugewanderte-AVGS-Hamburg-2018_WEB_1.pdf

Zurück zur Übersicht