berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Grundbildung für Zugewanderte - Texte lesen und schreiben, Rechnen, EDV

Kategorien:   Branchen, Grundbildung

Anbieter:   MAXQ

Die Maßnahme wendet sich an Zugewanderte, die eine berufliche Perspektive vorrangig in sozial-pflegerischen Berufen suchen, jedoch durch lückenhafte Grundbildung im Umgang mit Texten, im Bereich Mathematik und durch geringe bis nicht vorhandene EDV-Anwenderkenntnisse große Probleme bei der erfolgreichen und dauerhaften beruflichen Integration haben. Ziel ist es, einen Kompetenzzuwachs in der Grundbildung zu erreichen, um Teilnehmende auf mögliche Berufssituationen vorzubereiten.

Inhalte:

  • Umgang mit Texten,
  • Grundrechenarten,
  • Grundsätze in der EDV-Anwendung

Abschluss: Aussagekräftiges maxQ.-Teilnahmezertifikat.

Zugangsvoraussetzung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 SGB III,
  • Sprachniveau A 2/B 1

Dauer: 108 Unterrichtseinheiten

Preis: Arbeits- und Vermittlungsgutschein AVGS nach § 45 SGB III

Zusätzliche Informationen

Kursort: Repsoldstraße 27, 5. Stock, 20097 Hamburg

Die Maßnahme wird in Kleingruppen, sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit durchgeführt. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch über Kurstermine und Unterrichtszeiten.

Förderung über einen Arbeits- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters nach § 45 SGB III (AVGS) möglich.

Telefonische Anmeldung.

Kontakt: Carola Hain, montags-donnerstags 08:00 - 14:00 Uhr, Tel.: 040-41009210, Email: hamburg@remove-this.maxq.net

Infomaterial zum Downloaden:

Grundbildung_f__r_Zugewanderte-AVGS-Hamburg-2018_WEB_1.pdf

Zurück zur Übersicht