berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Lesen, Schreiben, Rechnen online lernen: vhs-Lernportal

Kategorien:   Alphabetisierung und Grundbildung, Grundbildung

Anbieter:   DEUTSCHER VOLKSHOCHSCHUL-VERBAND

Das vhs-Lernportal ist das kostenfreie digitale Lernangebot des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. (DVV) für Deutsch als Zweitsprache, für Alphabetisierung und Grundbildung.

 

Es richtet sich an alle Lernerinnen und Lerner, die ihre Fähigkeiten im Rechnen, Schreiben und Lesen verbessern oder sich auf das Nachholen des Schulabschlusses vorbereiten wollen. Außerdem gibt es offene Kurse zu weiteren Grundbildungsthemen wie der Medienbildung oder gesunder Ernährung.

Schreiben

Der Kurs "Schreiben" richtet sich an gering literalisierte Erwachsene mit Deutsch als Erstsprache (funktionale Analphabeten), die ihre Schriftsprach-Kompetenzen verbessern möchten. Der Kurs deckt alle relevanten Niveaustufen (Alpha-Level 1 bis Alpha-Level 4) ab.

Schreiben und Lesen im Beruf

Der Kurs "Schreiben und Lesen im Beruf" richtet sich an eine ähnliche Zielgruppe wie der Schreiben-Bereich sowie an Erwachsene mit Deutsch als Zweitsprache auf dem Niveau von A2. Der Kurs zeichnet sich durch eine hohe berufsbezogene Praxisorientierung aus.

Rechnen

Der Kurs "Rechnen" richtet sich an Erwachsene, die nicht oder nicht ausreichend rechnen können. Die Inhalte des Kurses führen die Lernenden systematisch zum elementaren Rechnen.

Vorbereitung auf den Schulabschluss

Die Übungen im Schulabschluss-Bereich (Deutsch, Mathematik und Englisch) richten sich primär an Lernende, die sich auf das Nachholen des Hauptschulabschlusses beziehungsweise des qualifizierenden Hauptschulabschlusses vorbereiten.

Das Portal ist für individuelle Lernende ebenso nutzbar wie als Material und Begleitmedium im Kontext von Grundbildungskursen.

Preis: kostenfrei

Zusätzliche Informationen

Link zum vhs-Lernportal

Für die Nutzung des Portals benötigen Sie einen Internetzugang zur Bearbeitung der Aufgaben (am PC, Tablet oder Smartphone) und eine gültige Mailadresse oder Mobilnummer. Weitere Informationen zu diesem Angebot sowie zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht