berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Vorbereitung auf die externe Prüfung für den Ersten Schulabschluss (früher Hauptschulabschluss) (für Mütter)

Kategorien:   Allgemein berufsvorbereitend/BWT, Frauen Beruf, Grundbildung, Nachholen schulischer Abschlüsse

Anbieter:   FLAKS

Sie haben keinen (deutschen) Schulabschluss?
Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Anmeldung zur Prüfung für den Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA). Unsere Unterrichtszeiten sind familienfreundlich, so dass Sie weiterhin Ihre Familienaufgaben erledigen können. Bei Bedarf können Ihre Kinder in unserer offenen Kinderbetreuung spielen.

Der Kurs richtet sich auch an geflüchtete Frauen, die zwar bereits einen Schulabschluss in ihrem Heimatland erworben haben, der aber z. B. aufgrund von fehlenden Zeugnissen nicht nachgewiesen werden kann. Die Teilnehmerinnen werden zu familienfreundlichen Zeiten in den Räumen des FLAKS unterrichtet und legen im Anschluss daran extern die Prüfung ab. Alle administrativen Aufgaben, wie z. B. die Prüfungsanmeldung, werden vom FLAKS übernommen, so dass sich die Frauen voll und ganz auf den Unterrichtsstoff konzentrieren können. Außerdem gibt es eine begleitende Kinderbetreuung.

Abschluss: Erster allgemeinbildender Schulabschluss

Teilnahmevoraussetzung:

  • Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1
  • Bestehen des Aufnahmetests

Dauer: 1 Jahr

Preis: kostenfrei

Zusätzliche Informationen

Zeit:  9:45-13:00 Uhr, montags-freitags

Ort: FLAKS, Zentrum für Frauen in Altona, Alsenstraße 33, 22769 Hamburg

Starttermin ist immer einmal im Jahr, Anfang Januar

Kontakt, Anmeldung und Aufnahmegespräch:

FLAKS e.V. – Zentrum für Frauen in Altona
Alsenstraße 33, 22769 Hamburg

TEL: 040 / 89 69 80 3

E-Mail: info@remove-this.flaks-zentrum.de

Das Projekt wird über die BürgerStiftung gefördert und ist deshalb kostenfrei

Zurück zur Übersicht