C1 Fachsprache Zahnmedizin (DeuFöV) - Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung für ausländische Zahnärztinnen und Zahnärzte

Kategorien:Fachsprache, Berufsbezogene Sprachförderung, Für Akademiker*innen, Anpassungsqualifizierung

Anbieter: IBH e.V.

 

 

Der Kurs bereitet sprachlich auf den Berufsalltag einer Zahnärztin oder eines Zahnarztes sowie auf die Fachsprachprüfung C1 vor der Ärztekammer vor.

Inhalte:

  • Medizinische Fachsprache (z.B. Anamnesegespräche, Aufklärungsgespräche, Beratungen, Patientenvorstellungen etc., Fachtermini, Arztbriefe, Dokumentation)
  • Prüfungstraining (Fachsprachprüfung vor der Zahnärztekammer)

 

Zielgruppe: Zugewanderte Zahnärztinnen und Zahnärzte, die in ihrer Heimat ein Zahnmedizinstudium abgeschlossenen haben und zur Erlangung der Approbation die Fachsprachprüfung C1 vor der Zahnärztekammer ablegen müssen.

Teilnahmevoraussetzung:

  • B2-Zertifikat + ein im Einstufungstest nachgewiesenes B2-Niveau
  • ein im Heimatland abgeschlossenes Zahnmedizinstudium

Abschluss: Fachsprachenprüfung vor der Zahnärztekammer

 

Datum: 01.08.2022   bis   22.11.2022

Dauer: 4 Monate

Preis: Kostenlos

Zusätzliche Informationen

Weitere Starttermine in 2022 bitte beim Träger erfragen.

Kurszeiten: Mo., Di., Mi., Do. und Fr  08:30 - 12:45 Uhr

Kursort: Conventstraße 14,  22089 Hamburg - Eilbek

Kontakt: Caroline Fieseler,  Tel.: +49 (0)40 2530 62512,  caroline.fieseler@remove-this.ibhev.de, Mo, Di, Fr 9.00 – 16.00 Uhr

 

Der Kurs wird finanziert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und ist für die Teilnehmenden kostenlos.

Zurück zur Übersicht