Berufssprachkurs unter B1 (BSK UB1) Küche/Gastronomie - Küchenhilfe

Kategorien:Berufsbezogene Sprachförderung, Fachsprache

Anbieter: KOM

 

Vermittlung berufsbezogener Sprachkenntnisse für den Bereich Küche/Gastronomie – Küchenhilfe, Wechsel der Unterrichtung in Unterrichtsraum (3 Tage/Woche) und Lehrküche (2 Tage/Woche), Verknüpfung Theorie und Praxis, besonders gedacht für Teilnehmende mit eher geringem Bildungs- und Qualifizierungsniveau und geringen Lernerfahrungen.

 

Zielgruppe: Migranten, die trotz mehrerer Anläufe das B1-Zertifikat nicht bestehen konnten oder aktuell das Sprachniveau B1 nicht mehr beherrschen und die eine Arbeitsaufnahme im entsprechenden Bereich anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen: Teilnahmeberechtigung für den BSK muss vorliegen, also alle Integrationskursstunden müssen für die Anspruchsberechtigten ausgeschöpft sein.

Abschluss: TN-Bescheinigung, keine Zertifikatsprüfung!

 

 

Datum: 29.11.2021   bis   29.03.2022

Dauer: 4 Monate

Zusätzliche Informationen

Kurszeit: Montag bis Freitag, 9.00 – 13.30 Uhr,

Kursumfang: 5 UE täglich

Kursort: Kieler Straße 208, 22525 Hamburg

Ansprechpartner: Frau Andrea Stohl,  Tel.: 040 31991 60 10,  E-Mail: andrea.stohl@remove-this.kom-bildung.de

Berechtigung/Verpflichtung zur Teilnahme an einem Berufssprachkurs gemäß § 4 Absatz 1 Satz 1 der Verordnung über die Berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV).

Infomaterial zum Downloaden:

KOM_TN-Info_UB1_Kueche.pdf

Zurück zur Übersicht