VORAUS – Vorbereitungsmaßnahme für die Ausbildung als Triebfahrzeugführer/in

Kategorien:Berufsbezogene Sprachförderung, Fachsprache

Anbieter: KOM

 

Inhalt:

  • Vorbereitung auf die Fachsprache und Fachtermini für eine Ausbildung als Triebfahrzeugführer/in.
  • Lernbegleitung und Coaching zur Bewältigung persönlicher Problemlagen über den gesamten Maßnahmeverlauf.

Zielgruppe: Arbeitsuchende Migranten, die eine Ausbildung zum Triebfahrzeugführer/in anstreben.

 

Teilnahmevoraussetzung: Sprachniveau B1 in allen Sprachfertigkeiten sowie grundsätzliche Eignung für die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer.

Abschluss: TN-Bescheinigung

 

 

Dauer: 13 Wochen

Preis: Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III

Zusätzliche Informationen

Die Maßnahme startet zweimal jährlich, Termine bitte beim Anbieter erfragen.

 

Kurstage: Montag bis Freitag, 9.00 – 14.15 Uhr, 6 UE täglich

Kursort: Eimsbüttel: Kieler Straße 208, 22525 Hamburg

Ansprechpartnerin: Andrea Stohl  /  Andrea.Stohl@remove-this.kom-bildung.de  /  Tel.: 040 319 91 6010

 

Finanzierung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III.

Infomaterial zum Downloaden:

KOM_Flyer_VORAUS_Triebwarenfuehrer.pdf

Zurück zur Übersicht