Schreibwerkstatt für Frauen

Kategorien:Allgemeine Sprachförderung, Sprachförderung für Frauen

Anbieter: Flaks e.V.

 

Jeder Mensch hat etwas zu erzählen, jede Geschichte und jedes Leben sind wertvoll. In der Schreibwerkstatt begegnen sich viele unterschiedliche Frauen. Schreiben bedeutet immer, dass man etwas zu sagen hat. Die Meinungs- und Informationsfreiheit ist ein wichtiges Element unserer Demokratie.

Durch Anleitung zum Schreiben über die eigene Biografie, Hinterfragen und Diskussionen über gesellschaftliche Debatten werden in der Schreibwerkstatt auch das Bewusstsein für Themen wie Demokratie, Antirassismus, Vielfalt und Gleichberechtigung geschärft.

Für diejenigen, die ihre Texte mit anderen teilen möchten, wollen wir am Ende der Schreibwerkstatt eine Broschüre oder ein kleines Büchlein als Dokumentation drucken.

 

Dauer: 10 Termine

Preis: 10 Euro

Zusätzliche Informationen

10 Termine: 16.02.2022, 23.02.2022, 02.03.2022, 16.03.2022, 23.03.2022, 30.03.2022, 06.04.2022, 13.04.2022, 20.04.2022 und 27.04.2022

Kursort: Flaks, Alsenstraße 33, 22769 Hamburg

Gebühr: 10 Euro

Kontakt:

Zentrum für Frauen in Altona (Flaks), Rukiye Cankiran

Telefon: +49 40 89 69 80 – 45, Mobil: +49 178 6621060, E-Mail: R.Cankiran@remove-this.flaks-zentrum.de

 

Infomaterial zum Downloaden:

22_AushangSchreibwerkstatt.docx

Zurück zur Übersicht