Übersicht Beratungsangebote

Linksstehend finden Sie in der Navigationsleiste zentrale Beratungsthemen im Feld Flucht Migration. Neben den grundlegenden, themenübergreifenden Migrationsberatungsangeboten                           

  • MBE für neuzugewanderte Erwachsene,
  • MB für schon länger in Deutschland lebende Zugewanderte,
  • Beratungsangebote für Geflüchtete

finden Sie Beratungsangebote insbesondere aus den Themenfeldern Beruf/ Bildung, Sozialberatung und Rechtsberatung

Hinweis zu Corona-bedingten Einschränkungen

Zur Eindämmung des Coronavirus sind in Hamburg die Angebote von Beratungseinrichtungen zum Teil eingeschränkt.
Erkundigen Sie sich bitte telefonisch oder über die Website der entsprechenden Beratungseinrichtung, wann und in
welcher Form die von Ihnen gewünschten Beratungen stattfinden.

 

Sie können die Angebote wie folgt filtern:

  •     über die in der linksstehenden Navigationsleiste gelisteten Thematiken
  •     durch Eingabe von Suchbegriffen im untenstehenden Leerfeld
  •     über die vier Kategorien in der Headline der untenstehenden Tabelle
 
BeratungsangebotZielgruppe(n)Stadtteil(e)Anbieter
Jobsupport für Menschen mit Fluchterfahrung
  • Geflüchtete mit gesundheitlichen Einschränkungen oder einer Behinderung
Barmbekausblick hamburg
Lebenslagenberatung
  • Leistungsempfängerinnen und -empfänger nach SGB II
  • Jugendliche, denen absehbar SGB II-Leistungsbezug droht
  • Selbstständige, die regelhaft monatsweise im Leistungsbezug sind
  • Arbeitslose im Rechtskreis SGB III, die vor einem Übergang in SGB II stehen
Harburg, St. GeorgAWO AQtivus gGmbH
Auf gutem Grund! Bildung und Beruf am FLUCHTort
  • Ausbildungsinteressierte Jugendliche und erwachsene Flüchtlinge mit noch ungesichertem Aufenthalt (Asylbewerber*innen, Personen mit Duldung)
St. Georgbasis & woge e.V.
Berufliche Integration von Flüchtlingen
  • MigrantInnen
  • geflüchtete Menschen
EilbekBin e.V.
Sozialberatung für EU/EWR-Bürger*innen - Evangelische Auslandsberatung e.V.
  • Zuwander*innen aus der EU/EWR sowie ihre Angehörigen, auch aus Drittstaaten
St. GeorgEv. Auslandsberatung
Flüchtlingszentrum Hamburg

In Hamburg ansässige

  • Asylsuchende
  • Menschen mit ungesichertem Aufenthalt
  • Menschen ohne Aufenthaltspapiere
  • Resettlement- und Aufnahmeflüchtlinge
  • Drittstaatsangehörige mit gesichertem Aufenthaltsstatus (zur freiwilligen Rückkehr)
  • EU-Bürgerinnen und Bürger (zur Krankenversicherung)
St. GeorgFlüchtlingszentrum Hamburg
Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein
  • Erwerbsfähige Mütter mit Migrationshintergrund.
KWB e.V.
Berufsbezogene Beratung für Geflüchtete mit ungesichertem Aufenthalt

Erwachsene Geflüchtete in Hamburg mit ungesichertem Aufenthalt

Altonaverikom
Anzahl der Beratungsangebote: 8