Träger Beratung, Vermittlung von Migranten Hamburg, Beratungsstellen Migration Hamburg, Beratung für Migranten und Geflüchtete Hamburg

Koordinierendes Zentrum für traumatisierte Geflüchtete

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

Heidenkampsweg 97

20097 Hamburg - Hammerbrook

 

Telefon: noch nicht eingerichtet, Kontaktaufnahme s. unter "Art der Beratung"

Fax: noch nicht eingerichtet

Email: info@remove-this.traumanetz-flucht-hamburg.de

Homepage: traumanetz-flucht-hamburg.de/

Art der Beratung

 

Zur Anmeldung von Geflüchteten (Stand 22.06.2020):

  • auf Deutsch und Englisch: Montag bis Freitag 9:00-15:00 Uhr unter: 040-7410-53210

  • auf Deutsch und Farsi: Dienstag und Mittwoch 10:00-12:00 Uhr unter: 040-7410-57820

  • auf Deutsch und Arabisch: Mittwoch 13:00-15:00 Uhr unter: 040-7410-57820


    Weitere Informationen zum Beratungsangebot finden Sie hier


Zur Anmeldung von Beratung/Inhouse/Fortbildungen siehe  hier auf der homepage

 

 

Kosten

keine

Zielgruppe(n)

für geflüchtete Erwachsene, die unter den Folgen von Gewalt, Krieg oder Verfolgung leiden

 

sowie

 

für Hilfsanbieter_innen/ Einrichtungen, die mit Beratung/Behandlung der Zielgruppe involviert sind

Beratungssprachen

mehr als 60 mögliche Sprachen, wir arbeiten eng mit Sprachmittler_innen zusammen

Weitere Standorte

Das Zentrum gehört zum:

 

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

c/o Spezialambulanz für Traumafolgestörungen

Martinistraße 52 | 20246 Hamburg

040-7410-53210

Mitzubringende Unterlagen

nach Absprache

Erreichbarkeit/Bürozeiten

Montag bis Freitag 09:00-17:00

Weitere Informationen zum Beratungsangebot

Weitere Infos, auch in Englisch, Arabisch und Farsi unter traumanetz-flucht-hamburg.de/beratung-und-behandlung/