Träger Beratung, Vermittlung von Migranten Hamburg, Beratungsstellen Migration Hamburg, Beratung für Migranten und Geflüchtete Hamburg

Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung am LI Hamburg und Hamburger Netzwerk „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte“

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung
- Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) -
Felix-Dahn-Str.3, 20357 Hamburg-Eimsbüttel
Büro: Hohe Weide 16

 

Telefon: (040) 42 88 42 - 586

Fax: (040) 42 88 42 - 355

Email: interkultur@li-hamburg.de statt

Homepage: www.li.hamburg.de/bie

Art der Beratung

1. Interkulturelle Beratungsstelle

Wir bieten für pädagogisches Personal an Hamburger Schulen

rund um das Thema interkulturelle Bildung und Erziehung:

 

  • Beratung von pädagogischem Personal bei interkulturellen Fragen
  • Angebote in der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung
  • Schulbegleitung für Schulen und schulinterne Fortbildung (SCHILF)
  • Vermittlung von Kulturmittlerinnen und Kulturmittlern
  • Motivationsworkshops für Schülerinnen und Schüler in der Sek I (nach Schulbegleitung)
  • Präsenzbibliothek
  • Website mit Adressen und Materialien
  • Newsletter

Die folgenden thematischen Angebote finden Sie auf unserer Webseite unter „Veranstaltungen“

 

li.hamburg.de/bie/veranstaltungen/

Thematische Schwerpunkte der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung:

 

  • Umgang mit kultureller und sozialer Heterogenität in der Schule
  • Interkultureller Fachunterricht und fächerübergreifende Projekte
  • Trainingsprogramme zum Umgang mit Vorurteilen und Diskriminierung
  • Prävention von Konflikten im interkulturellen Kontext
  • Beteiligung von allen Eltern in der Schule
  • Interkulturelle Öffnung von Schule - was bedeutet das in der Praxis?
  • Interkulturelle Unterstützungsangebote für pädagogische Fachkräfte in Internationalen
  • Vorbereitungsklassen (IVK)/ Schulen mit IVK
  • Multiplikatorenschulung
  • „Qualifizierung zur Interkulturellen Koordination“ (interkulturelle/r Schulberater/in)
  • Train-the-Trainer-Ausbildung: „Interkulturelles Kompetenz-/Anti-Bias-Training“

Präsenzbibliothek
Vielfältige Materialien zu den unten genannten thematischen Schwerpunkten.

Website
Vielfältige Adressen und Materialien finden Sie hier

Newsletter - Bezug:
li.hamburg.de/bie/newsletter/
oder
E-Mail an interkultur@li-hamburg.de  mit Betreff: Abo Newsletter.

 

Leitung der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung (BIE) im LI/ Fachreferentin für Interkulturelle Erziehung der Behörde für Schule und Berufsbildung (B 52-392)
Regine Hartung
Tel.: (040) 42 88 42 - 581
Bürozeit: Mo 14 - 16 Uhr und nach Vereinbarung
regine.hartung@li-hamburg.de

Beratung in interkulturellen Fragen, Vermittlung von Kulturmittlerinnen und Kulturmittler, Beratung, Newsletter
Irene Appiah
Tel.:(040) 42 88 42 - 586
Sprechzeit: Di + Do 14 – 16 Uhr
irene.appiah(at)li-hamburg.de

Beratung, schulinterne Fortbildungen für Schulen mit IV-Klassen
Zahide Dogac
Tel.:(040) 42 88 42 - 583
Sprechzeit: Di n.V.
zahide.dogac(at)li-hamburg.de

Interkulturelle schulinterne Fortbildungen und Abrufveranstaltungen für pädagogisches Personal in Regelklassen
Martin Himmel
Tel.:(040) 42 88 42 - 582
Sprechzeit: Di n.V.
martin.himmel(at)li-hamburg.de

Fortbildung zum Thema Interkultureller Fachunterricht
Ramses Oueslati
Tel.: (040) 42 88 42 -587
Sprechzeit: n.V.
ramses.oueslati@li-hamburg.de

Fortbildungen für Pädagogisches Personal in IV-Klassen (Primarstufe)
Kathrin Brockmann
Tel.:(040) 42 88 42 - 549
Sprechzeit: Di n.V.
kathrin.brockmann(at)li-hamburg.de                        

Fortbildungen für Pädagogisches Personal in IV-Klassen (Sekundarstufe)
Hülya Ösün
Tel.:(040) 42 88 42 - 548
Sprechzeit: Di n.V.
huelya.oesuen(at)li-hamburg.de

 

2. Hamburger Netzwerk „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte“

Thematische Schwerpunkte

 

  • Plattform für engagierte Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte
  • Beratung und Vernetzung zu den Themen: Anerkennung von Abschlüssen; Ausbildung zur Lehrerin und Lehrer; Interkulturelle Öffnung von Schulen, Elternarbeit; Interkultureller Fachunterricht
  • Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“

Postanschrift:
Hamburger Netzwerk „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte“
Felix-Dahn-Str.3, 20357 Hamburg
Büro: Hohe Weide 16
E-Mail: netzwerk@li-hamburg.de

Faried Ragab
E-Mail: Faried.Ragab@li-hamburg.de
Tel: (040) 42 88 42-584
Sprechstunden: dienstags und n.V.

Thi Do
E-Mail: thi.do@remove-this.li-hamburg.de
Tel: (040) 42 88 42-585
Sprechstunden: dienstags und n.V.

Kosten

Für pädagogisches Personal an Hamburger Schulen kostenfrei

Zielgruppe(n)

I.d.R. Lehrkräfte/pädagogisches Personal an Hamburger Schulen / Öffentliche Veranstaltungen auch für interessierte schulische Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Beratungssprachen

Deutsch/z.T.Türkisch, Englisch

Weitere Standorte

keine

Erreichbarkeit/Bürozeiten

i.d.R. Mo - Fr von 10:00 bis 14:00 Uhr