Träger Beratung, Vermittlung von Migranten Hamburg, Beratungsstellen Migration Hamburg, Beratung für Migranten und Geflüchtete Hamburg

verikom - Verbund für interkulturelle Kommunikation und Bildung e. V.

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

verikom- Verbund für Interkulturelle Komunikation e.V.
Hospitalstr. 109
22767 Hamburg-Altona

 

Telefon: 238 55 83 - 10

Fax: 238 55 83 29 - 10

Email: info@remove-this.verikom. de

Homepage: verikom.de

Art der Beratung

Beratung in den Integrationszentren:

 

Im Rahmen der Beratungsarbeit in den Integrationszentren bieten wir parteiliche und vertrauliche Unterstützung bei folgenden Themen an:

 

  • aufenthaltsrechtliche Fragen
  • Lebensunterhaltssicherung
  • Arbeitslosigkeit
  • Arbeitsrechtliche Fragen /Arbeitserlaubnisrecht
  • Rentenangelegenheiten
  • Pflege – und Krankenversicherung
  • Unterstützung beim Antrag auf Kita-Gutschein
  • Sprachlernberatung
  • Beratung zur Teilnahme an Integrationskursen (Deutschkursen)
  • Trennung und Scheidung
  • Diskriminierung

 

Standorte: Altona, Billstedt, Kirchdorf-Süd und Wilhelmsburg.
Eine Übersicht über die Kontaktdaten, Sprechzeiten sowie Beratungssprachen finden Sie hier:

1. Sozialberatung
2. Lernberatung

 

Beratung für Opfer von häuslicher Gewalt und Zwangsverheiratung  

 

i.bera – Interkulturelle Beratungsstelle für Opfer von häuslicher Gewalt und Zwangsverheiratung
Norderreihe 61
227675 Hamburg
Tel. 350 17 72 - 26

Montag 14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 13.00 Uhr
Weitere Informationen

 

Beratung für Migranten und Migrantinnen mit ungeklärtem Aufenthaltsstatus

 

Termin und Ort nach Vereinbarung unter der Nummer: 0176 – 63 01 04 27. Weitere Informationen finden Sie hier

Zielgruppe(n)

diverse, s. jeweiliges Beratungsangebot oben

Beratungssprachen

Türkisch, französisch, englisch, arabisch, portugiesisch, spanisch, kurdisch, syrisch-aramäisch

Weitere Standorte

s. jeweiliges Beratungsangebot oben

Erreichbarkeit/Bürozeiten

s. einzelnes Beratungsangebot