Hamburger Träger aktiv Bereich Migration und Integration, Träger Hamburg Beratung und Qualifizierung Migranten, Weiterbildung und Beratung Migranten Hamburg, Institutionen Weiterbildung und Beratung Migranten und Geflüchtete in Hamburg

  • Träger > 
  • Diakonisches Werk Hamburg Landesverband

Diakonisches Werk Hamburg (DW)

Kurzprofil

Wohlfahrtsverband der Evang. Kirche. Das DW hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen von diakonischen Einrichtungen und Initiativen zu bündeln und sie in rechtlichen, konzeptionellen, pädagogischen und wirtschaftlichen Fragen zu beraten und zu vertreten. Dienstleistungen für Mitglieder werden angeboten. Außerdem versteht sich das DW als Lobby für die Interessen der Hilfebedürftigen und Ratsuchenden und als sozialpolitischer Impulsgeber in Fragen von Solidarität und Gerechtigkeit.

In dieser Funktion als Interessenvertretung zum Wohle Benachteiligter richtet sich die Diakonie, auch zusammen mit den anderen Wohlfahrtsverbänden, vor allem an Gesetzgeber, Regierung, Verwaltung und Öffentlichkeit. Sie setzt sich für gerechte sozialpolitische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein.

Zielgruppe(n)

Öffentlichkeit; Fachkollegen; Hilfesuchende

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

Königstr. 54

22767 Hamburg

 

Telefon: 040/306 20-0

Fax: 040/306 20-311

Email: info@diakonie-hamburg.de

Homepage: www.diakonie-hamburg.de

Migrationsspezifische Arbeitsfelder/Projekte

  • Veranstaltungen und Fortbildungen im Migrationsbereich. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Projekt JobPartner Refugees. Beratung und Vermittlung in Qualifizierung und Beschäftigung in Gesundheitsberufe für Geflüchtete. Weitere Informationen finden Sie hier