berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Berufliche Weiterbildung - Individuelles Kompetenzzentrum (KomIn) (VZ o. TZ)

Kategorien:   Allgemein berufsvorbereitend/BWT, Anpassung/Nachqualifizierung, berufsbezogene Kurse

Anbieter:   TERTIA

Allgemeine Inhalte

Was ist KomIn?
KomIn ist eine Qualifizierung (FbW) die in zwei Phasen gegliedert ist, die Grundlagenqualifizierung und die arbeitsplatznahe Weiterbildung direkt in einem Betrieb.

Zielgruppe:

  • Arbeitslose mit und ohne Migrationshintergrund, die zum Teil bereits längere Zeit aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind, insbesondere Berufsrückkehrende gem. § 20 SGB III (n. F.)
  • Menschen die im erlernten oder angelernten Berufsfeld eine Anpassungsqualifizierung bzw. Fortbildung sowie die Auffrischung vorhandener Kenntnisse im fachtheoretischen und fachpraktischen Bereich benötigen
  • Arbeitslose, die längere Zeit nicht in Beschäftigung waren (auch Berufsrückkehrerinnen) und deren Integrationschancen durch die Qualifizierung verbessert werden sollen

Ziele:

  • Integration in den ersten Arbeitsmarkt
  • Beitrag zur Fachkräftesicherung (arbeitsmarktpolitische Perspektive)
  • Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener Fachkenntnisse
  • fachtheoretische und fachpraktische Qualifizierung in spezifischen Fachbereichen
  • Bedarfsgerechte Qualifizierung der Teilnehmer in Unternehme

Ablauf und Inhalt:

Phase I: Grundlagenqualifizierung (160 UE) vor Ort bei der TERTIA
Phase II: Qualifizierung in der temporären Bildungsstätte im spez. Fachbereich (800 UE)

Phase I:
Um die Qualifizierung für jede/n Teilnehmer/in passgenau zu gestalten, ist ein laufender Einstieg in die modular strukturierte Phase I möglich. Die Teilnehmer/innen durchlaufen die Module entsprechend ihrem individuellen Qualifizierungsbedarf. Innerhalb der einzelnen Module kann die Gewichtung der Qualifizierungsinhalte bedarfsorientiert angepasst werden.

 Teilzeit/Vollzeit, möglich

Abschluss

TERTIA-Zertifikat mit differenzierter Darstellung der erworbenen Qualifikationen

Dauer: 6 Monate VZ, 12 Monate TZ

Preis: Bildungsgutschein

Zusätzliche Informationen

Kurszeiten: Montag - Freitag, Einstieg laufend möglich

Kursort: Wendenstraße 29, 20097 Hamburg

Förderung: Mit einem gültigen Bildungsgutschein entstehen keine Kosten für den Kunden. Gesetzliche Grundlage: § 81 Abs. 3a SGB 

Kontakt:
Frau Metin und Herr Kampert
Telefon 040/ 790 2921 – 40
Mail: weiterbildung.hamburg@remove-this.tertia.de

Erreichbarkeit: Montag- Freitag 08:00 -16:30 Uhr 

Zurück zur Übersicht