berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

LiebertA (Frauen, TZ)

Kategorien:   Frauen Beruf, Frauen Sprache, berufsbezogene Kurse, Branchen, berufsbezogene Sprachförderung

Anbieter:   BIN E.V.

Das Projekt LiebertA ist ein städtisch gefördertes Frauenprojekt für geflüchtete Frauen, welches den Erwerb von Sprachkompetenz und den Ausbau handwerklicher Fähigkeiten in der Textilverarbeitung (Stricken, Nähen, Häkeln) verknüpft und ihnen einen erfolgreichen Übergang in Arbeit und Ausbildung ermöglichen soll.

Die Frauen bekommen ein Jahr lang Deutsch- oder Integrationskurse, um Sprachkenntnisse zu erwerben oder deutlich zu verbessern. Parallel dazu lernen sie unter professioneller Anleitung und in Zusammenarbeit mit Schneidern/-innen und Lehrer/-innen Nähen, Stricken und Häkeln.

Inhalte:

  • Sprachförderung
  • Grundkenntnisse in Schnitt und Fertigung von Textilien
  • Kurse für Stricken und Häkeln
  • berufliche Orientierung
  • Bewerbungstraining
  • Beratung zu Anschlussperspektiven
  • Klärung von rechtlichen Fragen zum Arbeitsmarktzugang

Teilnahmevoraussetzungen:
keine. Die Teilnehmerinnen dürfen jedoch nicht parallel in anderen Maßnahmen gefördert werden

Weitere Informationen im angehängten Flyer

Dauer: individuell

Preis: kostenfrei

Zusätzliche Informationen

Projektdauer: 1. September 2017 - 31.12.2018
Kurszeit: 3 x wöchentlich, 9 - 13 Uhr

Standorte:

  • St. Georg, Adenauerallee 10 (2.OG), 20097 Hamburg (Kurstage Mo., Mi. und Fr.)
  • Wilhelmsburg: Am Veringhof 19, (2. OG), 21107 Hamburg (Kurstage Mo, Mi. und Do.)
  • Veddel: Veddeler Brückenstraße 134, 21109 Hamburg (Kurstage Mo., Di. und Mi. )

Kontakt und Beratung: Bin e.V., Frau Mabinty Gbla, Adenauerallee 10 (2.OG), 20097 Hamburg, Sprechzeiten täglich von 09:00 - 13:00
Tel:  040 - 53 79 78 310

Das Projekt LiebertA ist ein Kooperationsprojekt von BIN e.V. und MaV e.V., welches den Erwerb von Sprachkompetenz und den Ausbau handwerklicher Fähigkeiten verknüpft.

Mail:     lieberta@remove-this.bin-ev.Hamburg

Web:     Bin-ev.hamburg

Facebook: https://www.facebook.com/pages/Bin/1476448872665598?fref=ts

Zurück zur Übersicht