berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Individuelles Coachingsystem (ICS)

Kategorien:   Allgemein berufsvorbereitend/BWT, Berufsbezogene Kurse

Anbieter:   TERTIA

Mithilfe des individuellen Coachingsystems (ICS) erhalten die Teilnehmer eine auf ihren Bedarf abgestimmte individuelle Förderleistung im Rahmen einer modularen Maßnahme, die ihre Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt.

Integration ist somit, sofern sie erreichbar erscheint, das erste Ziel der Teilnahme am ICS. Ferner sind folgende Ziele mit der Teilnahme am ICS verbunden:

  • Individuelle Wettbewerbsnachteile ausgleichen
  • Leistungsfähigkeit / Motivation feststellen
  • Leistungsfähigkeit fördern
  • Lernbereitschaft fördern
  • Perspektiven verändern

Modul 1: Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Element 1: Individualisierte Potentialanalyse

Element 2: Vor- und Nachbereiten von Vorstellungsgesprächen

Element 3: Erstellung/ Optimierung von Bewerbungsunterlagen

Element 4: Erarbeitung alternativer Bewerbungsstrategien

Element 5: Umgangsformen im Beruf

Element 6: Jobsuche ohne Berufsabschluss

Element 7: Online-Stellensuche

Element 8: Jobbörse und
Bewerbungsmanagement der BA

Element 9: Telefoncoaching

Element 10: Selbstmarketing / gezielte Vermarktung der eigenen Kompetenzen

Element 11: Gezielte Karriere und Berufswegplanung

Element 12: Assessment Center: Vorbereitung und Training

Modul 2: Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen

Begleitete betriebliche Phasen

Dieses Modul besteht aus zwei Teilen:

  • Akquise von geeigneten Kooperationsbetrieben entsprechend den Vorgaben des Bedarfsträgers (Gespräche mit allen Beteiligten, Vertragsgestaltung, Festlegung der Rahmenbedingungen, Inhalte etc.)
  • Betreuung von Teilnehmer und Betrieb während der betrieblichen Phase. Es stehen 6 Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach individuellem Bedarf einzeln oder kombiniert eingesetzt werden:
  • Feststellung von beruflichen Kenntnissen
  • Fachtheoretische Vermittlung von beruflichen Kenntnissen (tätigkeitsbezogene bzw. berufsbezogene Inhalte)
  • Vermittlung fachpraktischer Inhalte
  • Vermittlung personenbezogener Fähigkeiten / Fertigkeiten
  • Praktische Erprobung von vermittelten Kenntnisse

Zielgruppe(n): Ausbildungssuchende, Arbeitslose, erwerbsfähige Leistungsberechtigte aus den Rechtskreisen SGB II / III mit Sprachniveau B2

Voraussetzungen:

  • förderfähige Personen nach  SGB II oder SGB III,
  • gültiger Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Einstiegssprachniveau schriftlich/mündlich B2

Dauer: max. 3 Monate

Preis: AVGS

Zusätzliche Informationen

Kursort: Wendenstraße 29, 2. Etage, 20097 Hamburg

Kurszeit: individuell

Beginnt laufend, Einstieg jederzeit möglich

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis 16:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung für ein Informationsgespräch
unter 040 790 29 21- 40

Kontakt:

Telefon: Frau Ksouri 040 790 2921-40

E-Mail: Coaching.Hamburg@remove-this.tertia.deCoaching.Hamburg@remove-this.tertia.de

Kosten:

Mit Aktivierungsgutschein (AVGS) kostenfrei.

 

 

Infomaterial zum Downloaden:

Flyer_ICS_Hamburg.pdf

Zurück zur Übersicht