berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Qualifizierung zum/zur Malerhelfer*in mit Deutschförderung

Kategorien:   Branchen, berufsbezogene Kurse

Anbieter:   KOM

Die Teilnehmenden sind nach dieser dreimonatigen Qualifizierung befähigt, die grundlegenden Tätigkeiten eines sogenannten Malerhelfers/Malerhelferin zu übernehmen und fachgerecht auszuführen. Gleichzeitig eröffnen sich gute Arbeitsmarktchancen, ohne dass eine komplette Berufsausbildung erlangt werden muss. Bei erfolgreichem Abschluss garantiert eine mit uns kooperierende Personalagentur die Übernahme in versicherungspflichtige Arbeit für geeignete Teilnehmende.

Inhalte: 

  • Untergründe vorbereiten
  • Schleifen, Spachteln, Grundieren
  • Beschichten mitDispersionfarbe
  • Lackieren von verschiedenen Untergründen
  • Gestalten nach Regeln der Farben- und Formenlehre
  • fachbezogenes Deutsch

Organisation der Qualifizierung:

  • Moderne Ausbildungswerkstatt
  • Begleitendes Coaching
  • Fachausbildung auf Baustellen
  • Betriebspraktikum

Teilnahmevoraussetzungen:

Deutsch Zertifikat Niveau A2 - B1
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer: 480 Stunden

Preis: AVGS

Zusätzliche Informationen

Kurszeit: Montag - Donnerstag 7:00 - 15:30, Freitag 7:00 - 13:00

Kursort: Stephanstraße 12, 22047 Hamburg

Kontakt und Information: Frank Dalldorf

Tel.: (040) 29 80 16 -172
E-Mail: frank.dalldorf[at]kom-bildung.de

Dieser Kurs ist ein regelmäßiges Angebot. Bitte erkundigen Sie sich nach dem nächsten Starttermin.

Infomaterial zum Downloaden:

KOM_flyer_malerhelfer_deutsch.pdf

Zurück zur Übersicht