berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Ausbildung Sozialpädagogische(r) Assistent/in (Migranten)

Kategorien:   Umschulung/Ausbildung, Branchen

Anbieter:   FACHSCHULE FüR SOZIALPäDAGOGIK | ALTONA

Dieser Ausbildungsgang zur/zum Sozialpädagogischen Assistentin/Assistenten (SPA) richtet sich speziell an Migranten. Sie erlernen einen erfüllenden Beruf, der Sie für eine Erwerbstätigkeit in einer Kindertagesstätte qualifiziert.

Teilnahmevoraussetzungen: Der Ausbildungsgang richtet sich ausschließlich an Frauen und Männer mit Migrationsgeschichte,

  • die keinen Abschluss an einer deutschen Regelschule haben,
  • die mindestens 20 Jahre alt sind,
  • die einen gesicherten Aufenthaltsstatus besitzen,
  • die die Deutsch-Aufnahmeprüfung an der FSP2 bestehen.

Die Sprachprüfung entspricht dem Niveau B2.

Das Angebot richtet sich an Teilnehmer/innen, die einen Bildungsgutschein finanziert durch das Jobcenter besitzen oder eine Umschulung genehmigt bekommen haben.

Nach der 18-monatigen Ausbildung zum/zur SPA können die erfolgreichen AbsolventInnnen eine verkürzte zweijährige Ausbildung zum/zur Erzieher/in besuchen.

In den Hamburger Kinder- und Jugendeinrichtungen ist Deutschland als Einwanderungsland bereits Realität. Deshalb möchten wir mehr Fachkräfte aus unterschiedlichen Kulturen gewinnen und qualifizieren. An der FSP2 bedeutet interkulturelle Bildung: Wir beziehen die Lebensgeschichten und Erfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Kulturen aktiv in den Unterricht ein – als Schatz zum Lernen, zum Erweitern der Perspektiven, zum Lösen von Konflikten. Gelernt wird in kleinen Klassen mit höchstens 25 Schüler/innen. Eine besondere Bedeutung kommt dem Deutschunterricht zu.

Praxis: Während der gesamten Ausbildung arbeiten Sie zwei Tage in der Woche in einer Praxiseinrichtung.

Abschluss: „Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent“ nach erfolgreicher Abschlussprüfung.

Dauer: 18 Monate

Preis: Bildungsgutschein

Zusätzliche Informationen

Startzeiten: Einmal jährlich zum 01.09.

Unterrichtszeiten: Der Unterricht findet in der Regel an drei aufeinander folgenden Schultagen jeweils von 8 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

Kursort: Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik FSP2, Max Brauer-Allee 134, 22765 Hamburg

Kontakt: Tel: 040 - 428 11-29 78, fsp2@remove-this.hibb.hamburg.de

Informationen auch zum Ausdrucken im angehängten Flyer.

Infomaterial zum Downloaden:

03.10.2016_FSP2_Flyer_EFEWeb.pdf

Zurück zur Übersicht