berufliche Weiterbildung, Kursangebot berufliche Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Qualifzierung für Migranten, Weiterbildung Zuwanderer, Qualifizierung Flüchtlinge, Hamburg

Vorbereitung auf die externe Kenntnisprüfung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Arbeitssuchende (VZ)

Kategorien:   Branchen, Anpassung/Nachqualifizierung

Anbieter:   MAXQ

Pflege professionell durchführen!

Arbeitsuchende mit Migrationshintergrund, die in ihrem Heimatland einen qualifizierten Abschluss in der Krankenpflege erworben haben, erhalten trotz ihrer hohen Fachkompetenz häufig keine adäquate Beschäftigung, da ihnen die formale Anerkennung ihres Berufsabschlusses in Deutschland fehlt. Bei zunehmendem Fachkräftemangel ist dies eine ungenutzte Ressource. Es ist möglich, diese bereits erworbenen Kompetenzen über ein strukturiertes Anerkennungsverfahren nach Ablegen einer Kenntnisprüfung in Deutschland anerkennen zu lassen. Wichtigste Voraussetzung hierfür sind neben nachzuweisenden fachlichen Qualifikationen gute und fachbezogene Deutschkenntnisse.

Die Vorbereitung auf die externe Kenntnisprüfung soll ein erfolgreiches Bestehen der Kenntnisprüfung ermöglichen und dadurch eine dauerhafte Beschäftigung gewährleisten.

Zielgruppe: Migranten, die in ihrem Herkunftsland eine in Hamburg nicht anerkannte Ausbildung zum/zur Krankenpfleger/inabsolviert haben.

Datum: 18.02.2019   bis   13.12.2019

Dauer: 5 Monate

Zusätzliche Informationen

Kursort: Repsoldstr. 27, 20097 Hamburg-St. Georg

Kurszeit: 08:00 - 15.00 Uhr

Umfang: 440 Unterrichtseinheiten Theorie und 272 Unterrichtseinheiten Praxis

Für weitere Informationen vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin:
Tel.: 040 / 41 00 92 – 10

Kosten: Eine Förderung über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit Hamburg ist möglich. Ein Stipendium im Rahmen des Hamburger Stipendiumprogramms ist möglich.

Diese Qualifizierung ist ein dauerhaftes Angebot, die einmal pro Halbjahr durchgeführt wird

Informationen zum Ausdrucken im Flyer unten

Infomaterial zum Downloaden:

MaxQ_Vorbereitung_Kenntnispruefung.pdf

Zurück zur Übersicht