sprachliche Qualifizierung, Sprachförderung, Deutschkurse für Migranten, berufsbezogene Deutschkurse, Alphabetisierung für Migranten, Deutsch für Migranten, Deutsch für Flüchtlinge, Sprachkurse Deutsch, Hamburg

Berufsbezogene Deutschförderung C1 (DeuföV)

Kategorien:   Berufsbezogene Sprachförderung

Anbieter:   SBB KOMPETENZ

Vermittlung von sprachlichen und weiteren berufsbezogenen Kompetenzen anhand von Inhalten, die für das weitere Berufsleben von Relevanz sind.

Inhalt:

  • Kommunikation
  • Lernen am Arbeitsplatz
  • Arbeitssuche
  • Berufsorientierung
  • Aus- und Fortbildung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Kursziel: Erwerb des telc Zertifikates C1

Das Basismodul umfasst 300 Unterrichtseinheiten

Abschluss: Sprachprüfung C1, Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Berechtigung zur Teilnahme an einem berufsbezogenen Deutschsprachmodul, ausgestellt durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit
  • Berechtigung zur Teilnahme vom Bundesamt für Flüchtlinge und Migration: gilt für Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren eines im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden.
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 nach dem GER (Einstufungstest oder Vorlage des Zertifikats B2, nicht älter als 6 Monate)

Dauer: 300 UE

Preis: kostenfrei

Zusätzliche Informationen

Kursort: Montag bis Freitag 09:30 - 13:00 Uhr

Kurszeit: Wendenstr. 493, 20537 Hamburg-Hamm

Beginnt monatlich, genauen Kursstart bitte erfragen

Kontakt: SBB Kompetenz - Kundencenter, Tel: 040 / 21112-123, E-Mail: kundencenter@remove-this.sbb-hamburg.de, Montag bis Freitag 9.00 – 13.00 Uhr 

Nähere Informationen, wie Sie an diesem Kurs teilnehmen können, bei Ihrer Arbeitsagentur oder Ihrem JobCenter

Infomaterial zum Downloaden:

SBB_6-Seiter_DeuFoev_08-09-17.pdf

Zurück zur Übersicht