• Träger > 
  • Volkshochschule Hamburg

Hamburger Volkshochschule - VHS-Zentrum DaF

Kurzprofil

'Bildung für alle' lautet das Motto der Hamburger Volkshochschule. Sie arbeitet daher seit langem integrativ und dies insbesondere im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF).

Die VHS bietet ein differenziertes Angebot an Deutschkursen aller Stufen (A1 bis C2) an. DaF-Kurse finden Sie in allen Regionen der Stadt. Das Standardprogramm umfasst Kurse mit 2x2 Unterrichtsstunden wöchentlich, sowohl in Präsenz als auch online. Semesterbeginn ist jeweils im Februar und im September. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Das DaF-Zentrum ist überdies eine der größten Institutionen für Integrationskurse in Hamburg (Intensivkurse A1-B1, 5x5 und 4x4 Stunden wöchentlich, vormittags oder nachmittags, 3x4 Stunden abends).

Zudem bieten wir Kurse für Menschen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus (DuA) an.

Im Anschluss an diese werden Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive und Migranten in Berufssprachkursen (Module B1, B2 oder C1, 5x5 oder 4x5 Stunden wöchentlich) weiter für den Arbeitsmarkt qualifiziert. Darüber hinaus ist es Prüfungszentrum für Prüfungen der telc und des Goethe-Instituts. Jährlich werden etwa 2700 Prüfungen verschiedener Formate absolviert: A1, B1, DTZ, B2, C1, C2, B1-B2 Beruf (nur für interne Kursteilnehmende).

Wer für die Einbürgerung noch Sprachkenntnisse auf der Stufe B1 nachweisen muss, kann im DaF-Zentrum die B1-Prüfung (telc) ablegen und auch vorbereitende Sprachkurse besuchen. Der Einbürgerungstest wird ebenfalls an der Hamburger Volkshochschule durchgeführt.

 

Zu unseren Kursen wird eine umfangreiche Beratung angeboten:

  • Einstufungsberatung mit Sprachstandstest
  • Deutschkurse und Prüfungen
  • Unterstützung bei Antragstellung für Integrationskurse
  • Beratung Einbürgerungstest

Eine Beratung und Anmeldung ist nur mit Termin und persönlich möglich.

 

Online-Terminvergabe für:

  • VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Mitte, Schanzenstraße 77 (nicht für Integrationskurse)
  • VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache in Nord, Saarlandstraße 30 (nur Integrationskurse)
  • VHS im Campus Steilshoop, Gropiusring 43 a (Integrationskurse mit Alphabetisierung)          Montags 13 – 15 Uhr
  • VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Harburg Carreé, Eddelbüttelstraße 47a (alle Programme)
  • VHS-Haus Heimfeld, Bissingstraße 17 (alle Programme)

 

Telefonische Beratung erhalten Sie unter 040 42841 3238

Dienstags, 14 - 17 Uhr
Donnerstags, 10 – 13 Uhr

Die Beratung findet zurzeit in folgenden Sprachen statt: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Arabisch, Persisch, Türkisch

 

Mehr Informationen

Zielgruppe(n)

Migranten, Geflüchtete sowie ausländische Studenten, Au-Pairs, Touristen

Adresse der Geschäftsstelle/Zentrale

Zentrum Deutsch als Fremdsprache
Schanzenstraße 77
20357 Hamburg

Telefon: 040-42841-3238
Fax: 040-42841-3033
Email: daf@remove-this.vhs-hamburg.de
WWW: www.vhs-hamburg.de

Migrationsspezifische Arbeitsfelder/Projekte