WiA – Wege in Arbeit für zugewanderte Frauen

Kategorien:Berufsvorbereitung / Bewerbungstraining, Für Frauen

Anbieter: Flaks e.V.

 

Das Projekt WiA unterstützt zugewanderte Frauen beim (Wieder-)Einstieg in Arbeit. Im Rahmen von Einzelcoachings werden Sie von uns bei Ihrem individuellen Weg in Arbeit beraten und unterstützt. Außerdem können Sie an Gruppenangeboten zum Thema Arbeitswelt in Deutschland, Computerkenntnisse und Deutschverfestigung teilnehmen.

Die Einzelcoachings werden in den Sprachen Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch, Persisch, Spanisch und Türkisch angeboten. Auch um weitere Sprachen bemühen wir uns mithilfe von Sprachmittlern.

Kinder sind bei uns willkommen!

 

Zielgruppe: Zugewanderte Frauen ab 18 Jahren

Teilnahmevoraussetzungen: 

Abschluss:  

 

Zusätzliche Informationen

Starttermine in 2022:

Kursort: Flaks e.V.,  Alsenstrasse 33,  22769 Hamburg-Altona-Nord

Kurszeiten:  

Kontakt:

Hayrunisa Aktan,  h.aktan@remove-this.flaks-zentrum.de,  Tel. 0176/46633261

Sophie Knauerhase,  s.knauerhase@remove-this.flaks-zentrum.de,  Tel. 0177/2710856

Lisa Schönemann,  l.schoenemann@remove-this.flaks-zentrum.de,  Tel. 0176/46633264

Weitere Information hier.

 

Das Projekt „WiA“ wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.

Zurück zur Übersicht