Perspektiven in der Pflege - Vorbereitung auf eine Umschulung in der Pflege

Kategorien:Anpassungsqualifizierung, Berufliche Weiterbildung

Anbieter: Grone GeSo

 

Wir möchten Personen, die sich für das Berufsbild Pflege und eine Umschulung in diesem interessieren,

  • die Vielfalt des Berufsfeldes in Deutschland aufzeigen und erklären,
  • Orientierung und Unterstützung bieten, die persönliche Eignung festzustellen,
  • die nötigen Informationen über Anforderungen und Perspektiven des Arbeitsmarktes bieten,
  • zeigen, mit welchen Methoden sie sich während einer Umschulung Wissen aneignen können,
  • zeigen, wie digitale Medien in der Umschulung und auch im späteren Beruf eingesetzt werden und wie man mit diesen umgeht,
  • nahebringen, welche Bedeutung Sprache und Kommunikation in der Pflege, nicht nur in direktem Kontakt mit den alten und/oder kranken Menschen, sondern auch in Kontakt zu Angehörigen, Kolleg*innen, Vorgesetzten und bei der schriftlichen Dokumentation der Arbeit hat,
  • eine Möglichkeit der praktischen Anwendung im Betrieb bieten, wo sie ihre persönliche Eignung überprüfen und erproben können.

Inhalte:

  • Theoretische und fachpraktische Vorbereitung auf eine Umschulung: Berufsfeld Pflege (80 UE)
  • Umgang mit und Einsatz von digitalen Medien im Lern- und Berufsalltag (40 UE)
  • Sprache (Deutsch) und Kommunikation in der Pflege (80 UE)
  • Lernmethoden – das Lernen lernen (80 UE)
  • Praktikum zur Berufsorientierung und Überprüfung der persönlichen Eignung für das Berufsfeld (120 Stunden)

 

Zielgruppe: Migrant*innen, Geflüchtete, Quereinsteiger*innen, Menschen, die ohne Ausbildung in der Pflege arbeiten

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Aufnahmeverfahren (Beratungs- und Informationsgespräch, ggf. Test)
  • Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich mindestens auf Niveau B 1
  • Freude am Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
  • Kein Schulabschluss erforderlich

 

Abschluss: Grone-Zertifikat und Empfehlung hinsichtlich einer Umschulung in der Pflege.

 

Datum: 25.10.2021   bis   10.01.2022

Dauer: 10 Wochen

Preis: 2.472,40 €

Zusätzliche Informationen

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag, 08:00 – 15:00 Uhr

Kursort: Grone Altenpflegeschule Hamburg,  Heinrich-Grone-Stieg 2,  20097 Hamburg

 

Kontakt: 

Schulsekretariat  Frau Petra Reinke

Tel: 040 23703 – 501

Fax: 040 23703 – 591

Mail: altenpflege.hamburg@remove-this.grone.de

Infomaterial zum Downloaden:

Grone_GeSo_Flyer_Zweitkraft_in_Kitas.pdf

Zurück zur Übersicht