Externenprüfung

Kategorien:Anpassungsqualifizierung

Anbieter: HWK Hamburg

 

 

Personen im Anerkennungsverfahren mit negativer Prognose sowie Personen mit Vorerfahrung im Handwerk werden bei der Zulassung zu der Externenprüfung, in Vorbereitungskurse der Hamburger Innungen sowie auf die individuelle Vorbereitung auf die Prüfung zum Berufsabschluss beraten und begleitet.

 

Zielgruppe: Personen mit Migrationshintergrund ab 25 Jahre mit Berufserfahrung und Interesse im Handwerk.

Teilnahmevoraussetzungen: B2 Sprachkenntnisse

Abschluss: Gesellenbrief

 

Dauer: 6 - 12 Monate

Preis: kostenfrei

Zusätzliche Informationen

Der Einstieg ist laufend möglich.

 

Kursort: Zum Handwerkszentrum 1  21079 Hamburg

Kontakt: Wiebke Bitterwolf  /  040 35905-691  /  wiebke.bitterwolf@remove-this.elbcampus.de

 

Weitere Informationen hier.

Die Maßnahme Externenprüfung ist ein Angebot des IQ Projekt Mission Zukunft - Anpassungs- und Nachqualifizierung im Hamburger Handwerk.

Zurück zur Übersicht