OPuS, Orientieren, Probieren und Starten – Brücken in den Arbeitsmarkt für Geflüchtete

Kategorien:Berufsvorbereitung / Bewerbungstraining

Anbieter: Grone Netzwerk Hamburg

 

Sie sind nach Deutschland geflüchtet, haben einen Asylantrag gestellt und möchten arbeiten oder eine Ausbildung beginnen? Im Kurs OPuS finden Sie Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt und im besten Fall einen Berufseinstieg.

Inhalt: Was erwartet Sie?

  • Klärung der Ausgangslage: Beruflicher Werdegang und Perspektiven
  • Stärken- und Potenzialanalyse
  • Kompetente Sprachanwendung
  • Überblick Arbeitsmarkt Hamburg
  • Informationen / Vorstellung verschiedener Berufsfelder
  • Filmprojekt „Mein Weg zum Job“
  • Betriebliche Erprobungen (2 Wochen) 
  • Mathe und IT-Training
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Anschreiben
  • Begleitendes Individualcoaching

Zielgruppe: Geflüchtete, die Kunde/Kundin der Agentur für Arbeit sind.

 

Dauer: bis zu 11 Wochen

Preis: AVGS

Zusätzliche Informationen

6 Unterrichtsstunden (à 45 min) täglich

Kurszeit: Mo-Fr, 9:30-14:30 Uhr, Termine bei Anmeldung, voraussichtlich ab Juli 2020.

Kursort: Hammerbrook, Hammerbrookstraße 90, 20097 Hamburg

Ansprechpartner: Milad Asadnejad  /  040 253 348 54 und 0152 3375 4434  /  m.asadnejad@remove-this.grone.de

Infomaterial zum Downloaden:

2020-06-18_Infoflyer_OPuS_Deutsch_Juli2020_FINAL.pdf

Zurück zur Übersicht