Lebenslagenberatung

AWO AQtivus bietet allen Arbeitssuchenden in Hamburg eine kostenlose Lebenslagenberatung an. In einer vertrauensvollen Atmosphäre werden Sie im Prozess der Stabilisierung Ihrer Lebenssituation unterstützt und erhalten Hilfe bei der Erarbeitung und Erreichung der persönlichen und beruflichen Ziele.

Bei einmaligen Anliegen steht Ihnen kostenlos und unbürokratisch die kurzfristige, offene Beratung zur Verfügung. Für Menschen in schwierigen Lebenslagen wird eine längerfristige, stabilisierende Beratung und Betreuung mit der Dauer von mindestens vier Monaten und einer Option auf Verlängerung angeboten. Schwerpunkte:

  • Familie, Erziehung und Kinder
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Behörden
  • Wohnung
  • Beruf, Bewerbung, Qualifizierung, Praktikum, und Arbeit
  • Migrantenspezifische Themen wie Aufenthalt, SGBII, Anträge u.v.m.

 

Beratungssprachen:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Arabisch und Dari / Farsi

Zielgruppe(n)
  • Leistungsempfängerinnen und -empfänger nach SGB II
  • Jugendliche, denen absehbar SGB II-Leistungsbezug droht
  • Selbstständige, die regelhaft monatsweise im Leistungsbezug sind
  • Arbeitslose im Rechtskreis SGB III, die vor einem Übergang in SGB II stehen

Stadtteil(e): Harburg,  St. Georg

Anbieter:AWO-AQtivus gGmbH

Kontakt:

Hamburg St. Georg:

Adenauerallee 2

20097 Hamburg

Telefon: 040 - 28 40 72 - 100

E-Mail: info@aqtivus.de

Hamburg Harburg

Amalienstraße 5 (1. Stock)

21073 Hamburg

Telefon: 040 - 540 90 49 - 30

Weitere Information zu Öffnungszeiten, ggf. mitzubringenden Unterlagen, Anfahrt etc. finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht